R.01

Dennebos Mehrschicht Altholzdielen haben eine Stärke von 17,5 mm [ 12 + 5,5 mm] und eine Breite von ca. 220 mm. Längenverteilung ist fallend zwischen 600-2700 mm, mit ein maximalen Anteil von 20% unter 1500 mm. Eine Stärke von 20,5 mm [ 15 + 5,5 mm] ist gegen Aufpreis erhältlich.

Kategorie:

Beschreibung

Altholzböden, vom früheren “Glanz” zu einer begehrten, modernen Holzdiele umgebaut

Das Holz stammt aus uralter Nutzung und bekommt durch uns eine neue Funktion. Aus altem Eiche Konstruktionsholz werden, im eigenen Werk, massive Deckschichten gesägt. Danach werden die Deckschichten getrocknet und auf eine Birkesperrholz als Trägerschicht verpresst, stabil genug um für die Verlegung auf eine Warmwasser – Fußbodenheizung geeignet zu sein.

Durch die optimale Verwendung vom Altholz wird unsere Umwelt so wenig wie möglich belastet. Die Oberflächenbehandlung mit biologisch-abbaubaren, oxidativ-härtende Hartwachsöl macht die Böden perfekt.

Zusätzliche Information

Den R.01 Böden nach der Verlegung mit natur Pflegeöl einpflegen (siehe Pflegeanleitung)

Der Wärmedurchlasswiederstand [ RC Wert] beträgt bei eine Stärke von 17,5 mm 0,108 m2 K/W. Bei eine Stärke von 20,5 mm beträgt der Wert 0,128 K/W.

Dennebos Böden sind beim Ecoistitut getestet worden. Auf Anfrage erhalten Sie gerne eine Kopie.

Die Klassifizierung des Brandverhaltens nach DIN EN 13501-1 fur Dennebos Dielen ist Cfl-S1. Auf Anfrage erhalten Sie gerne eine Kopie.

Dennebos Böden sind CE zertifiziert nach DIN EN 14342.

Die R.01 Böden erhalten Sie in verschiedenen Verlegearten.